Improschule

IMPROSCHULE

Impro tut dem Herzen gut, den Lachmuskeln und allen Sinnen. Es schärft die Wahrnehmung und den Respekt. Es ist ein Miteinander, Spielen, Folgen, Führen, Loslassen und Rumkaspern. Impro gibt Kraft, tut gut und macht schlau.

Sommerparty am 16.6. ab 15.30 Uhr im Ratibor
Spielen und Schnabulieren
Kommt, wir freuen uns!

Aufbau

Wenn Du nach einem Schnupper-Kurs ins Improvisieren einsteigen willst, beginne als Anfänger und mach als Fortgeschrittener weiter. Wir empfehlen je zwei Anfänger- und Fortgeschritten- Kurse, bevor Du in die Bühnenklasse wechselst. Letztendlich entscheidest aber Du, wie lange Du in einem Level üben willst. Achtung: Die Bühnenklasse kannst Du nur ein einziges Mal besuchen! Wenn Du nach der Bühnenklasse weitermachen und auch spielen willst, kannst Du die thematischen Impro4ever-Kurse besuchen und Dich bei den Impro-Sessions weiter vor Publikum ausprobieren. Vielleicht findest Du hier Mitstreiter und gründest ein eigenes Impro-Ensemble… Wenn Du bereits in einer Gruppe spielst und Dich trotzdem weiterbilden willst, komm in unsere Performer-Kurse.
In welchem Level auch immer Du bist: wir freuen uns auf Dich und wünschen Spaß, Mut und Muse!

Schnupper-Wochenenden

Kursbeschreibung

Neugierig, ob´s was für Dich ist? Probiere es aus. Wenn Du magst, kannst Du danach als Anfänger weitermachen.

10.08. + 11.08.2019 Schnupper-Wochenende August bei Thomas
bei Thomas
Sa + So, 10. + 11.08.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 31.07.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

10.08. + 11.08.2019 Schnupper-Wochenende August bei Robert
bei Robert
Sa + So, 10. + 11.08.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 31.07.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

14.09. + 15.09.2019 Potsdamer Schnupper-Wochenende September bei Karin
bei Karin
Sa + So, 14. + 15.09.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 04.09.2019
Ort: Waschhaus, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam

14.09. + 15.09.2019 Schnupper-Wochenende September bei Christoph
bei Christoph
Sa + So, 14. + 15.09.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 04.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

14.09. + 15.09.2019 Schnupper-Wochenende September bei Barbara
bei Barbara
Sa + So, 14. + 15.09.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 04.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

14.09. + 15.09.2019 English Taster weekend September with Lee
with Lee
Saturday + Sunday, 14. + 15.09.2019
13:00 – 17:00 pm
EUR 98,00
sign in until September 4th 2019
Location: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Curious to see what improv's all about? Try it! If you want, you can continue with a beginner's class afterwards.

Eltern-Kind-Impro

Kursbeschreibung

Du willst mit Deinem Kind gemeinsam neue phantastische Welten entdecken? Hier ist der Ort dafür. Auch für Oma-Enkel, Tante-Neffe und alle anderen generationsübergreifenden Konstellationen. Für Kinder zwischen 9 und 12.

01.12. - 01.12.2019 Impro für (Groß-) Eltern und Kind (auch für Tanten und Onkel) bei Urban
bei Urban
So, 01.12.2019
11.00 - 15.00 Uhr
für Kinder von 9 bis 12 Jahren und dazugehörige Erwachsene
Erwachsene: 49€, Kinder: 24€
Bitte Kinder und Erwachsene einzeln anmelden!
Anmeldeschluss 21.11.2019
Ort: Popelbühne, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin

Wir alle haben Fantasien und Träume. Kinder folgen ihren eigenen abenteuerlichen Vorstellungen völlig unbefangen und springen sofort in die jeweiligen Figuren und Charaktere.
In diesem gemeinsamen Kurs folgen wir Erwachsenen den Ideen der Kinder und überwinden „kinderleicht“ die Scheu oder Bedenken, die wir als Erwachsene mit uns herumtragen.
Beim gemeinsamen Geschichten erfinden, tauchen wir direkt in fantastische Welten ein, und lernen die Gesetze des Improvisationstheater auf spielerische Weise kennen.
Dadurch erleben wiederum die Kinder wie man miteinander eine Geschichte entwickelt, und eine Idee auf die des Anderen aufbaut. Wie alt der Mitspieler ist, ist egal.
Beim Improvisationstheater geht es darum, sich gemeinsam auf die Reise zu machen, und seinen Ideen freien Lauf zu lassen, denn niemand weiß am Anfang, wohin die Reise geht.

Anfänger

Kursbeschreibung

Nachdem Du einen Schnupperkurs absolviert hast (Voraussetzung), lernst Du hier die Basics für gutes Improvisieren. Die definiert jeder Lehrer ein bisschen anders. Einig sind sich aber alle darin: unterschiedliche Ideen sind das Salz in der Impro-Suppe. Spielspaß, Mut und Achtsamkeit die wichtigsten Zutaten. Wir empfehlen zwei Kurse im Anfänger-Level, bevor es in die nächste Stufe geht. Denn Übung macht den Meister. 

12.08. - 30.09.2019 Abendklasse Montag Anfänger bei Leon und Jana
bei Leon und Jana
Montag, 12.08.2019 - 30.09.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 02.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

12.08. - 30.09.2019 Abendklasse Montag Anfänger bei Karin
bei Karin
Montag, 12.08.2019 - 30.09.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 02.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

13.08. - 01.10.2019 Abendklasse Dienstag Anfänger bei Konstanze
bei Konstanze
Dienstag, 13.08.2019 - 01.10.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 03.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

07.10. - 25.11.2019 Abendklasse Montag Anfänger bei Luise
bei Luise
Montag, 07.10.2019 - 25.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 189,-
Anmeldeschluss 27.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

07.10. - 25.11.2019 Abendklasse Montag Anfänger bei Regina
bei Regina
Montag, 07.10.2019 - 25.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 189,-
Anmeldeschluss 27.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

08.10. - 26.11.2019 Abendklasse Dienstag Anfänger bei Christoph und Karin
bei Christoph und Karin
Dienstag, 08.10.2019 - 26.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 189,-
Anmeldeschluss 28.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

Anfänger / Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Diese Mischkurse kannst Du sowohl als blutiger Anfänger als auch erfahrenerer Fortgeschrittener besuchen. Letztlich geht´s um das gleiche: miteinander zu spielen. Solltest Du ganz neu dabei sein, spornen Dich die alten Hasen vielleicht an und zeigen, wo`s hingehen kann. Und ihr Fortgeschrittenen bleibt an den Basics dran, das A und O jeder guten Impro und bekommt ´nen Frische-Kick von den »Neuen«. Viel Spaß!

12.08. - 30.09.2019 Morgenklasse Montag Anfänger / Fortgeschrittene bei Christoph
bei Christoph
Montag, 12.08.2019 - 30.09.2019
10.00 - 12.00 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss 02.08.2019
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

14.08. - 02.10.2019 Potsdamer Abendklasse Mittwoch Anfänger / Fortgeschrittene bei Karin
bei Karin
Mittwoch, 14.08.2019 - 02.10.2019
19:00 - 21:30 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 04.08.2019
Ort: Waschhaus, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

14.08. - 02.10.2019 English Evening Class Wednesday Beginners / Advanced with Lee and Luise
with Lee and Luise
Wednesday, 14.08.2019 - 02.10.2019
7:30 – 10 pm
EUR 169,00
sign in until August 4th
Location: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Required is participation of a Taster Weekend in advance

Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Du hast die Impro-Basics verstanden, viel gelacht und manchmal gehadert. Du bist an der Schwelle zum nächsten Schritt. Und der heißt kontinuierliches Üben. In manchen (gekennzeichneten) Kursen unterrichtet in diesem Level ab und zu ein Impro-Musiker und Du lernst, wie Musik Dich durch die Szenen trägt. Übe so lange in diesem Level, bis Du Dich reif fühlst für die Bühnenklasse. Zur Orientierung: wir empfehlen mindestens zwei Fortgeschrittene Kurse.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Neue Wege ins Impro-Glück“ bei Regina und Christoph
bei Regina und Christoph (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Du hast Dich in Impro verliebt und die Grundlagen kennen gelernt. Jetzt geht es darum, darauf aufbauend Themen, Gefühle, Charaktere zu entdecken und zu vertiefen, die bisher noch nicht in deinen Improvisationen aufgetaucht sind. Der Workshop mit Regina und Christoph zielt darauf, Dich selbst und Deine Partner*innen im Spiel zu überraschen und sich gegenseitig beim Entwickeln ungewöhnlicher Erzählstränge zu unterstützen.

Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Figuren und ihre Dramaturgie" sowie "Die Story") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Figuren und ihre Dramaturgie“ bei Barbara und Michael
bei Barbara und Michael (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Bei Barbara und Michael geht es inhaltlich um Figuren und ihre Dramaturgie. Manchmal sind es die Menschen, die die Geschichte prägen, manchmal aber prägt die Geschichte den Menschen. Wie schaffen wir interessante Figuren und wie integrieren wir diese in eine spannende Dramaturgie. In diesem zweigeteilten Workshop beschäftigt sich Barbara intensiv mit der Figurenarbeit und Michael mit dem dramaturgischen Aufbau der Szenen.


Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Neue Wege ins Impro-Glück" sowie "Die Story") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Die Story“ bei Karin und Regina
bei Karin und Regina (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP im DZ mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Wie geht`s los und wie hört´s auf? Storytelling beim Impro heißt: spontan reagieren und gleichzeitig den Erzählstrang unterstützen. Wir widmen uns den Grundlagen des Storytellings und trainieren dabei, offen für den Moment zu sein. Manche Geschichten erzählen sich schnell, mache benötigen Zeit. Wann sollten wir die Story vorantreiben, wann lieber Details ausbreiten? Regina und Karin zeigen, wie es gelingen kann, mit Leichtigkeit und Spontanität die Dramaturgie einer Geschichte gemeinsam zu entwickeln.

Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Figuren und ihre Dramaturgie" sowie "Neue Wege ins Impro-Glück") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

12.08. - 30.09.2019 Abendklasse Montag Fortgeschrittene bei Michael
bei Michael
Montag, 12.08.2019 - 30.09.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 02.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

13.08. - 01.10.2019 Abendklasse Dienstag Fortgeschrittene bei Thomas
bei Thomas
Dienstag, 13.08.2019 - 01.10.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 03.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

07.10. - 25.11.2019 Abendklasse Montag Fortgeschrittene bei Leon
bei Leon
Montag, 07.10.2019 - 25.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 189,-
Anmeldeschluss 27.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

08.10. - 26.11.2019 Abendklasse Dienstag Fortgeschrittene bei Konstanze
bei Konstanze
Dienstag, 08.10.2019 - 26.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 189,-
Anmeldeschluss 28.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

18.10. - 20.10.2019 Herbst-Reise in die Märkische Schweiz: Theater & Impro & Spaß bei Leon
bei Leon

Fr, 18.10. - So, 20.10.2019

EUR 279,00 incl. Kurs, Ü/VP* in EZ oder DZ (je Verfügbarkeit, bitte deinen Wunsch bei Buchung angeben)
* Bitte angeben, ob du vegetarisch oder vegan oder Fleisch essen willst
Anmeldeschluss 16.09.2019
Ort: Gut Reichenow (www.gutreichenow.de)
ab Fortgeschrittene


Seit Jahren zieht es uns Gorillas immer wieder zum Proben nach Reichenow in die Märkische Schweiz. Dort haben sehr tolle Menschen (Künstler, Handwerker, ArtistInnen,…) gemeinsam die Ställe des Gutshauses ausgebaut und ein einladendes Probenidyll geschaffen. Es gibt Einzel- und Doppelzimmer, alle sind individuell gestaltet, Gemeinschaftsduschen – und Bäder, einen guten Probenraum und (und allein das ist eine Reise wert) Ellas Küche – großartig, lecker und satt wird man auch. Und weil wir dort so gern sind, glauben wir, dass es auch Euch gut gefällt.

Leon ist der Reiseleiter und das steht auf seinem Programm:

Viel Theater, viel Impro, viel Spaß!
Improtheater ist ja vor allem Theater. Und das vergessen wir oft in der Improvisation, in der Hektik und Lust beim Geschichtenerfinden. Und deshalb nehmen wir uns an diesem Wochenende Zeit, genau das zu üben: Gefühle erzeugen, präsent sein. Mit Freude spielen als wäre es inszeniert. Ich werde euch dazu bringen, laut zu sprechen und dabei zu senden, damit der Zuschauer sich angesprochen fühlt. Wir schauen, wie weit es möglich ist, etwas von sich preiszugeben, um authentisch zu agieren. Und klar, es wird improvisiert: auf der Probe und am Abend beim geselliges Beisammensein. Also: let´s feel – good!

Fr, 18.10. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 3 Stunden Kurs
Sa, 19.10. 7 Stunden Kurs
So, 20.10. 3 Stunden Kurs, Abreise nach dem Mittagessen

Anreise: Bitte selbst organisieren. Die S5 fährt im 40-Minuten-Takt nach Strausberg Nord. Von da an mit dem Taxi
oder dem Bus www.busmol.de - Reichenow Schule als Ziel angeben. Oder mit dem Rad: youtube video beschreibung hier: https://www.youtube.com/watch?v=AxobsMw88wk. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden von Berlin mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter.


Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:

- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 40 Prozent bei Anzahlung und 60 Prozent bis spätestens 29.08.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 29.08.06.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 17.09.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Der Kurs findet ab 10 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 13 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Reichenow.

Bühnenklasse

Kursbeschreibung

Diese Klasse ist dein krönender Abschluss als Improschüler. Du kannst sie nur einmal besuchen, also genieße es: Am letzten Kurstag spielt die gesamte Klasse mit Unterstützung des Lehrers eine Show im Ratibor Theater von ca. 45 Minuten. Du übst deshalb in diesem Kurs verstärkt Schauspiel- und Schnitt-Techniken, Kommunikation mit dem Impro-Publikum und wie man seine Mitspieler aus dem Off unterstützt. Nach der Show gibt´s ne Abschluss-Runde mit Feedback. Danach bist Du fit fürs nächste Level: Impro4ever.

03.03. - 23.06.2020 Abendklasse Dienstag lange Bühnenklasse bei Konstanze
bei Konstanze und Felix
zwei Kurse am Stück
Dienstag, 03.03.2020 - 23.06.2020 (außer 31.03., 14.04. und 02.06.2020)
Abschluss-Show am 23.06.2020 um 19:30 Uhr, davor Probe ab 17:00 Uhr (beides im Ratibortheater)
19:30 - 22:00 Uhr
EUR 358,00
Anmeldeschluss 22.02.2020
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Impro4ever

Kursbeschreibung

Das Motto für dieses Level ist: Guck, was Dich interessiert, weiter bringt und glücklich macht. Schauspiel, Dramaturgie, Musik, Langformen … Hier kannst Du immer tiefer in Impro einsteigen.  Entweder besuchst Du lange Klassen über mehrere Monate oder ab und zu kurze Kurse zu speziellen Themen. In manchen (gekennzeichneten) Klassen ist nicht jedes Mal ein Lehrer dabei, weil Impro immer auch ein Stück Selbstorganisation ist. Wenn Du  spielen willst: die Impro-Sessions sind für alle Schüler dieses Levels offen, die Bühne des Ratibor-Theaters gehört an diesem Abend Euch. Viel Spaß!

12.08. - 30.09.2019 Abendklasse Montag Impro4ever "Songs, Gedichte, Musikformate" bei Christopher und Robert
bei Christopher und Robert
Montag, 12.08.2019 - 30.09.2019
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 02.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Songs, Gedichte, Musikformate

Gut sing´ will Weile haben. Deshalb widmen wir uns in diesem 4ever-Kurs hauptsächlich der Musik. Schwerpunkte sind Songs in unterschiedlichen Genres, Szenen wie "Das klingt nach einem Lied" und längere musikalische Formen wie Opern oder Musicals. Darüber hinaus verfeinern wir die Fähigkeiten, spontan zu reimen, schlüssige Songtexte zu improvisieren und kleine Geschichten in Liedform zu erzählen. Freude am Singen ist Voraussetzung, alles Weitere erarbeiten wir Schritt für Schritt.

13.08. - 01.10.2019 Abendklasse Dienstag Impro4ever "Tatort Bühne" bei Jana
bei Jana
Dienstag, 13.08.2019 - 01.10.2019
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 03.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Tatort Bühne

In diesem Kurs widmen wir uns einer der Königsdisziplinen des Improvisationstheaters: dem improvisierten Krimi. Das ist Storytelling auf höchstem Niveau, denn am Ende muss der Fall gelöst werden. Dafür schauen wir uns nicht nur verschiedene Krimi Genres an, sondern arbeiten auch intensiv an unserer Fähigkeit, den gemeinsamen Gedanken zu erkennen und unsere Mitspieler im Sinne der Story zu supporten.

14.08. - 02.10.2019 Morgenklasse Mittwoch Impro4ever "Keine Atempause" bei Christoph
bei Christoph
Mittwoch, 14.08.2019 - 02.10.2019
10.00 - 12.00 Uhr
EUR 149,00
Ort: Ratibor-Theater, Cuvrystr. 20, 10997 Berlin

Keine Atempause

„Man is heute so n bisschen wenig drangekommen“. Ihr Menschen in Nah und Fern, die Ihr schon viele Kurse bei uns gemacht habt, wir rufen Euch zu: den Satz müsst Ihr in diesem Kurs nicht mehr sagen, denn: tagg outs, Reigen, games - oft, um nicht zu sagen meist wird zu zweit improvisiert. Hier gehts aber darum, Szenen mit vielen Beteiligten zu spielen, und das kann viel heißen: Atmosphäre kreieren, Nebenrollen besetzen, Gegenstände spielen, den Wind, das schlechte Gewissen - alles, was das Bühnengeschehen anreichert. Und trainiert wird dabei ganz besonders: Fokus / wo geht die Geschichte hin / wie lasse ich meine Partnerin, meinen Partner gut aussehen. Das Allerwichtigste aber: Ihr kommt viel ran.

14.08. - 02.10.2019 English Evening Class Wednesday Impro4ever "Who are you" with Inbal and Sonja
with Inbal and Sonja
Wednesday, 14.08.2019 - 02.10.2019
7:30 – 10 pm
EUR 169,00
sign in until August 4th
Location: Popelbühne, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin

Who are you

Improvising does not mean being anything different than yourself. It means being yourself in different ways. So in order to allow yourself the full joy of improvisation - you should know who you are as a performer. This Impro4ever course will challenge the limits of who and what you can be on stage. It will check out your range and possibilities of being. It will make you a richer improviser.

19.09. - 19.09.2019 English Improv Session September
Improv Session
Meeting: 6 pm
Begin of the show: 7:30 pm

Everybody who currently joins one of our Impro4ever classes can play at our Improv Session.
After signing in for it you get an email from us 10 days before the Session starts with the names and email adresses of the other participants. You then can get in contact with each other in order to prepare the show. You´ll meet on the day of the show (Ratibor theatre will be open for you from 6 pm), discuss what you would like to perform and there you go. One of us will be there as well (in case there are questions and for a little feedback afterwards). We also provide a musician. And the Ratibor theatre. Additionally a light and sound engineer. Just playing you have to do on your own!
There´s no fee for you. The entrance will be 5€. Please tell all your friends about it. It´s easier to play in front of a big crowd!
Have fun! Have courage! We know you can do it!
maximum 10 participants

07.10. - 25.11.2019 Abendklasse Montag Impro4ever "Schauspieltechnik und Impro am Beispiel von Schiller/Tschechow/Brecht" bei Karin und Urban
bei Karin und Urban
Montag, 07.10.2019 - 25.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 189,00
Anmeldeschluss 27.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Schauspieltechnik und Impro am Beispiel von Schiller/Tschechow/Brecht

In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit den Autoren Schiller / Tschechow / Brecht. Welchen Spielstil fordert jeder Autor, und wie kann der jeweilige Stil mein Improspiel bereichern?
Bei Schiller kann man sich beispielsweise wunderbar in der Darstellung extremer Gefühle ausprobieren, bei Tschechow wird auch von uns Improspielern mal eine längere Pause verlangt und Brecht bietet uns die Möglichkeit offensiv, klar und schonungslos direkt zu sein.
Wann hat ein Improspieler schon mal die Gelegenheit, seinen Text auszuprobieren und zu wiederholen? Hier! Wir nehmen uns zunächst einige Szenen oder Monologe aus den Stücken dieser Autoren vor und machen Text- und Szenenarbeit. Die Autoren dienen uns sozusagen als Arbeitsmaterial, mit dem dann natürlich auch wie verrückt improvisiert wird. Ziel ist die Verbesserung Eurer Impro-Fähigkeiten und zu denen zählen eben auch Körper, Stimme, Timing und Bühnenpräsenz. Wir freuen uns auf Euch!

08.10. - 26.11.2019 Abendklasse Dienstag Impro4ever "Spoken" bei Barbara
bei Barbara
Dienstag, 08.10.2019 - 26.11.2019
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 189,00
Anmeldeschluss 28.09.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Spoken

SPOKEN ist ein wunderbares Langform-Format, entwickelt von Unexpected Productions aus Seattle. „Spoken“ bedeutet nicht, wie man vielleicht meinen könnte „gesprochen“ sondern „Speichen“ und gemeint sind die Speichen eines Rades. Die allererste kurze Szene, die immer wieder kehrt und auf die sich letztendlich alles bezieht, eine Begegnung zweier Menschen, ist sozusagen die Fahrradnabe. In den weiteren Szenen entfalten sich die Leben der beiden Protagonisten, und irgendwie wird alles mit allem zusammenhängen, nichts geschieht zufällig. SPOKEN ist ein vielschichtiges Format über das Mysterium des Lebens.

09.10. - 27.11.2019 Morgenklasse Mittwoch Impro4ever "Frisch in den Tag" bei Leon
bei Leon
Mittwoch, 09.10.2019 - 27.11.2019
10.00 - 12.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 30.09.2019
Ort: Ratibor Theater, Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin

Frisch in den Tag - Kopf frei mit Impro

Nicht so viel denken, einfach machen. Zip boing zoom, Beram bam bam (das volle Programm). Wir werden einige Warm Up- Übungen machen um den Kopf frei zu bekommen und dann viel spielen und ausprobieren. Offene Impro-Szenen und Games, alte und neue. Wir schauen, wo es fließt und wo nicht. Und wo uns das hintreibt.

09.10. - 27.11.2019 English Evening Class Wednesday Impro4ever "Sweeten your monologue" with Lee
with Lee
Wednesday, 09.10.2019 - 27.11.2019
7:30 – 10 pm
EUR 189,00
sign in until September 30th
Location: Popelbühne, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin

Sweeten your monologue

28.11. - 28.11.2019 Impro Session November
Impro-Session
Treffen: 18 Uhr
Showbeginn: 19.30 Uhr

Jeder, der aktuell einen der Impro4ever Kurse belegt, kann die Impro-Session mitspielen. Wenn ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr 10 Tage vor der Show eine Mail von uns mit den Namen und Mailadressen Eurer Mitstreiter. Ihr könnt dann zur Showvorbereitung miteinander in Kontakt treten. Dann trefft ihr Euch (das Ratibor ist ab 18 Uhr für Euch offen), besprecht was ihr machen wollt und los geht’s. Einer von uns wird dabei sein (falls es Fragen gibt und hinterher fürs Feedback). Auch nen Musiker stellen wir. Und das Ratibor. Plus Licht- und Ton-Techniker. Nur spielen müsst ihr selber!
Kosten tut es nischt für Euch. Eintritt ist 5€. Bitte sagt allen Euren Freunden Bescheid. Vor nem vollen Haus spielt es sich leichter!
Viel Spaß! Viel Mut! Wir wissen, ihr könnt das!
Maximal 10 Teilnehmer

Schauspieler

Kursbeschreibung

Gut zu improvisieren gehört zum Schauspiel-Beruf. Es öffnet große kreative Spielfelder und entspannt dein Spiel. Deine Kollegen werden gern mit dir arbeiten, weil du tatsächlich mitbekommst, was sie spielen und darauf reagieren kannst. Auf Dauer macht das nicht nur sie glücklich. Sondern vor allem auch dich selbst. Du bist bei uns in guten Händen.

13.08. - 01.10.2019 Deutsch + English Impro für SchauspielerInnen Dienstags bei Inbal und Björn
bei Inbal und Björn
Dienstag, 13.08.2019 - 01.10.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 03.08.2019
Ort: Europäisches Theaterinstitut (ETI), Rungestraße 20, 10179 Berlin

Der Unterschied zwischen einem selbstständig kreativen Schauspieler und einem abliefernden Schauspieler liegt in der Fähigkeit, seine eigenen Antworten und Begründungen für die Figur und den Vorgang zu finden.
Improvisation ist eine der besten und stärksten Werkzeuge, um sich zu einem krativen Schauspieler zu entwickeln.
Professionelle Schauspieler, die das Werkzeug der Improvisation für sich nutzen, sind wacher, achtsamer, kooperativer, voller Präsenz und folgen ihren Intuitionen.
Jeder Moment ist eine Entscheidung und jeder Moment zählt.

Dieser Improvisationskurs für Schauspieler will den Schauspieler, den Autor und den inneren Regisseur, den jeder performative Künstler in sich trägt, herausfordern und antreiben.
Er wird deinen künstlerischen Rucksack mit Figurenarbeit, Storytelling, Achtsamkeit, Bewusstsein, Entschlusskraft, Zusammenarbeit, Bühnenpräsenz und vielem mehr bereichern.

Bitte schick uns eine kurze Vita über deinen bisherigen Werdegang. Danke!

Inbal und Björn unterrichten abwechselnd. Inbal als gebürtige Israelin in einfachem Englisch, Björn auf Deutsch – spielen könnt ihr auf Deutsch und/oder Englisch.

Björn über Inbal: Inbal ist wohl eine der besten Impro-Spielerinnen der Welt. Sie reist beständig um den ganzen Globus und unterrichtet seit Jahren sowohl Laien als auch Profis. Es ist eine absolute Ehre, mit dieser Frau zusammen zu arbeiten.

Inbal über Björn: Björn is the perfect combination of an improviser and an actor. For years he is working in Theater, Television and in the most successful impro group in Germany- Die Gorillas. There for he brings he's acting talent into his improvisation and his creativity and uniqueness in to the scripted work.

Performer und Schauspieler

Kursbeschreibung

Ausgebildete SchauspielerInnen, die bei uns die Impro-Basics gelernt haben und langjährige Impro-SpielerInnen, die regelmäßig  vor Publikum auftreten aber keine reguläre Schauspiel-Ausbildung absolviert haben, sollten mal gemeinsam spielen, finden wir. Es gibt sicher viel zu entdecken und von den anderen zu lernen.

02.11. + 03.11.2019 Voneinander lernen: Wochenende für professionelle Schauspieler*innen und performende Improvisationskünstler*innen bei Inbal und Börn
bei Inbal und Björn
Sa + So, 02. + 03.11.2019
12.00 - 18.00 Uhr
EUR 147,00
Anmeldeschluss 23.10.2019
Ort: Popelbühne, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin

Falls du professionelle SchauspielerIn bist und schon Erfahrungen im Bereich Improvisationstheater hast oder regelmäßig innerhalb der letzten zwei Jahre Improtheater auf Bühnen gespielt hast, dann darfst du diesen Workshop auf keinen Fall verpassen. Dich erwarten 12 intensive Stunden, in denen wir die Möglichkeit der Szenenarbeit erkunden.
Es spielt keine Rolle, ob du lieber Langformen spielst oder kurze Szenen, auf der Bühne solltest du immer in der Lage sein, eine Szene am Laufen zu halten. Gute Szenen fallen aber nicht vom Himmel. Es braucht das richtige Handwerk: Handlung, Geschichte und gleichzeitig die Konzentration auf Details, Zeitverläufe und auf den Raum, auf die Haltung und Emotion deines Charakters. Dann entstehen die Geschichten wie von Zauberhand. Ohne Druck. Jede Story in dem ihr eigenen Stil. Die DNS einer jeden Szene steckt in den ersten Momenten, die du kreierst. Kannst du sehen, was du geschaffen hast und deiner eigenen Kreativität folgen?
Dieses Wochenende wird dein eigenes Spiel auf der Bühne bereichern und du lernst lustige, reiche und wunderschöne Szenen zu spielen, jede in dem ihr eigenen Stil und Erzählbogen.
Lehrerin Tag 1: Inbal (unterrichtet in einfachem englisch)
Lehrer Tag 2: Björn (unterrichtet auf deutsch)

Voraussetzung: Professionelle Schauspieler*in mit Improvisationstheatererfahrung oder Improvisationskünstler*in mit regelmäßiger, mindestens 2jähriger Bühnenerfahrung (ca. ein Mal pro Monat)

Info

Neue Kurse beginnen im Januar, März, Mai, nach den Sommerferien und im Oktober/November.

Für unsere Kurse gelten folgende Anmeldebedingungen.
Für die Festivalkurse und Fahrten gelten die Anmeldebedingungen, die Du im jeweiligen Ankündigungstext findest.
 
Gutscheine für Kurse kannst du dir hier schenken lassen.
 
Die aktuellen Kurs-Termine kannst Du  hier auch als PDF herunterladen.