Improschule

IMPROSCHULE

Impro tut dem Herzen gut, den Lachmuskeln und allen Sinnen. Es schärft die Wahrnehmung und den Respekt. Es ist ein Miteinander, Spielen, Folgen, Führen, Loslassen und Rumkaspern. Impro gibt Kraft, tut gut und macht schlau.

Aufbau

Wenn Du nach einem Schnupper-Kurs ins Improvisieren einsteigen willst, beginne als Anfänger und mach als Fortgeschrittener weiter. Wir empfehlen je zwei Anfänger- und Fortgeschritten- Kurse, bevor Du in die Bühnenklasse wechselst. Letztendlich entscheidest aber Du, wie lange Du in einem Level üben willst. Achtung: Die Bühnenklasse kannst Du nur ein einziges Mal besuchen! Wenn Du nach der Bühnenklasse weitermachen und auch spielen willst, kannst Du die thematischen Impro4ever-Kurse besuchen und Dich bei den Impro-Sessions weiter vor Publikum ausprobieren. Vielleicht findest Du hier Mitstreiter und gründest ein eigenes Impro-Ensemble… Wenn Du bereits in einer Gruppe spielst und Dich trotzdem weiterbilden willst, komm in unsere Performer-Kurse.
In welchem Level auch immer Du bist: wir freuen uns auf Dich und wünschen Spaß, Mut und Muse!

Schnupper-Wochenenden

Kursbeschreibung

Neugierig, ob´s was für Dich ist? Probiere es aus. Wenn Du magst, kannst Du danach als Anfänger weitermachen.

13.04. + 14.04.2019 Schnupper-Wochenende April bei Robert
bei Robert
Sa + So, 13. + 14.04.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 03.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

13.04. + 14.04.2019 Schnupper-Wochenende April bei Ramona
bei Ramona
Sa + So, 13. + 14.04.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 03.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

13.04. + 14.04.2019 Gorilla in Potsdam: Schnupper-Wochenende April bei Karin
bei Karin
Sa + So, 13. + 14.04.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 03.04.2019
Ort: Waschhaus, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam

13.04. + 14.04.2019 English Taster weekend April with Lee
with Lee
Saturday + Sunday, 13. + 14.04.2019
1 – 5 pm
EUR 98,00
sign in until April 3rd 2019
Location: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

11.05. + 12.05.2019 Schnupper-Wochenende Mai bei Ramona
bei Ramona
Sa + So, 11. + 12.05.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 01.05.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

11.05. + 12.05.2019 Schnupper-Wochenende Mai bei Leon
bei Leon
Sa + So, 11. + 12.05.2019
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 01.05.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Anfänger

Kursbeschreibung

Nachdem Du einen Schnupperkurs absolviert hast (Voraussetzung), lernst Du hier die Basics für gutes Improvisieren. Die definiert jeder Lehrer ein bisschen anders. Einig sind sich aber alle darin: unterschiedliche Ideen sind das Salz in der Impro-Suppe. Spielspaß, Mut und Achtsamkeit die wichtigsten Zutaten. Wir empfehlen zwei Kurse im Anfänger-Level, bevor es in die nächste Stufe geht. Denn Übung macht den Meister. 

21.03. - 24.03.2019 BIF days 2019 - Alexander Mitrev: Improvised Clowning
30.04. - 18.06.2019 Abendklasse Dienstag Anfänger bei Christoph und Thomas
bei Christoph und Thomas
Dienstag, 30.04.2019 - 18.06.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 20.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

02.05. - 27.06.2019 English Evening Class Thursday Beginners with Inbal
with Inbal
Thursday, 02.05.2019 - 27.06.2019 (without 30.05.2019)
7:30 – 10 pm
EUR 169,00
sign in until April 22nd 2019
Location: Familien-& Nachbarschaftszentrum Wrangelkiez, Cuvrystr. 13/14, 10997 Berlin

Required is participation of a Taster Weekend in advance

04.05. - 17.06.2019 Abendklasse Montag Anfänger bei Luise
bei Luise
Samstag, 04.05.2019 12.00 - 17.00 Uhr +
Montag, 06.05.2019 - 17.06.2019 (außer 10.06.)
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 24.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

Anfänger / Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Diese Mischkurse kannst Du sowohl als blutiger Anfänger als auch erfahrenerer Fortgeschrittener besuchen. Letztlich geht´s um das gleiche: miteinander zu spielen. Solltest Du ganz neu dabei sein, spornen Dich die alten Hasen vielleicht an und zeigen, wo`s hingehen kann. Und ihr Fortgeschrittenen bleibt an den Basics dran, das A und O jeder guten Impro und bekommt ´nen Frische-Kick von den »Neuen«. Viel Spaß!

05.05. - 17.06.2019 Morgenklasse Montag Anfänger/Fortgeschrittene bei Billa
bei Billa
Sonntag, 05.05.2019 13.00 - 17.00 Uhr +
Montag, 06.05.2019 - 17.06.2019 (außer 10.06.)
10.00 - 12.00 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss 24.04.2019
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Du hast die Impro-Basics verstanden, viel gelacht und manchmal gehadert. Du bist an der Schwelle zum nächsten Schritt. Und der heißt kontinuierliches Üben. In manchen (gekennzeichneten) Kursen unterrichtet in diesem Level ab und zu ein Impro-Musiker und Du lernst, wie Musik Dich durch die Szenen trägt. Übe so lange in diesem Level, bis Du Dich reif fühlst für die Bühnenklasse. Zur Orientierung: wir empfehlen mindestens zwei Fortgeschrittene Kurse.

21.03. - 24.03.2019 BIF days 2019 - Maja Dekleva Lapajne & Norbert Sven Fö: Creating space through playing
30.04. - 18.06.2019 Abendklasse Dienstag Fortgeschrittene bei Michael
bei Michael
Dienstag, 30.04.2019 - 18.06.2019
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 20.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

30.04. - 18.06.2019 English Evening Class Tuesday Advanced with Lee
with Lee
Tuesday, 30.04.2019 - 18.06.2019
7:30 – 10 pm
EUR 169,00
sign in until April 20th
Location: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

04.05. - 17.06.2019 Abendklasse Montag Fortgeschrittene bei Jana
bei Jana
Samstag, 04.05.2019 12.00 - 17.00 Uhr +
Montag, 06.05.2019 - 17.06.2019 (außer 10.06.)
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 24.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

22.06. + 23.06.2019 Wochenend-Special "Wie spiele ich eigentlich?" bei Erek Kühn und Billa und Ramona
mit Erek Kühn (Kursleiter), assistiert von Billa Christe und Ramona Krönke, den lernbegeisterten Mikro- und Fon-Halterinnen.

Sa + So, 22. + 23.06.2019
Sa, 11.00 - 17.00 Uhr
So, 12.00 - 18.00 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 12.06.2019
Ort: Ratibor-Theater, Cuvrystr. 20, 10997 Berlin
ab Fortgeschrittene


Wie spiele ich eigentlich?

Ramona und Billa arbeiten seit etlichen Jahren als Dozentinnen für die Kinderfilm-Akademie und bringen Autor*innen spielerisch mit ihrem Schreib-Stoff zusammen. Dadurch lernten sie auch Erek (Regisseur) kennen und immer wieder sind sie voneinander so begeistert, dass sie sagen: eigentlich müssten wir mal was mit dir an der Improschule machen… jetzt endlich geht es los. Wir freuen uns auf ein spannendes Experiment!
Am ersten Tag spielen wir Impro, nehmen es mit der Kamera auf und werten es direkt danach gemeinsam aus: Was sehen eigentlich meine Partner*innen, wenn ich spiele? Was sehen die Zuschauer*innen und was die Kamera? Und schließlich: Was sehe ich selbst, wenn ich mich auf der Leinwand erlebe? Worauf kann ich mich bei mir verlassen, woran habe ich Lust zu arbeiten und wann gestehe ich mir zu, einfach mal zufrieden mit mir zu sein?
Am zweiten Tag benutzen wir die entwickelten Impro-Texte des Vortages und machen daraus etwas völlig neues – ihr erhaltet sie vorab zum Lernen. Erek inszeniert sie mit euch und guckt, wohin sie euch vor der Kamera tragen. Zusammen werden die Aufnahmen angeschaut, besprochen, neu probiert. Nix ist richtig, nix ist falsch. Wir experimentieren und sind am Ende alle ein bisschen mehr im Bilde über uns selbst, über das was wir wollen, was wir schon können und was uns reizt auszuprobieren.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Neue Wege ins Impro-Glück“ bei Regina und Christoph
bei Regina und Christoph (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Du hast Dich in Impro verliebt und die Grundlagen kennen gelernt. Jetzt geht es darum, darauf aufbauend Themen, Gefühle, Charaktere zu entdecken und zu vertiefen, die bisher noch nicht in deinen Improvisationen aufgetaucht sind. Der Workshop mit Regina und Christoph zielt darauf, Dich selbst und Deine Partner*innen im Spiel zu überraschen und sich gegenseitig beim Entwickeln ungewöhnlicher Erzählstränge zu unterstützen.

Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Figuren und ihre Dramaturgie" sowie "Die Story") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Figuren und ihre Dramaturgie“ bei Barbara und Michael
bei Barbara und Michael (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Bei Barbara und Michael geht es inhaltlich um Figuren und ihre Dramaturgie. Manchmal sind es die Menschen, die die Geschichte prägen, manchmal aber prägt die Geschichte den Menschen. Wie schaffen wir interessante Figuren und wie integrieren wir diese in eine spannende Dramaturgie. In diesem zweigeteilten Workshop beschäftigt sich Barbara intensiv mit der Figurenarbeit und Michael mit dem dramaturgischen Aufbau der Szenen.


Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Neue Wege ins Impro-Glück" sowie "Die Story") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

01.08. - 04.08.2019 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: „Die Story“ bei Karin und Regina
bei Karin und Regina (unterrichten nacheinander)

Do, 01.08. - So, 04.08.2019

EUR 397,00 (incl. Ü/VP im DZ mit Dusche/WC)
Anmeldeschluss 01.07.2019
Ort: Schloß Trebnitz (www.schloss-trebnitz.de)
ab Fortgeschrittene


Zum dritten Mal veranstalten wir bereits unsere Sommerakademie in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloß Trebnitz in der Märkischen Schweiz. Logisch, dass Impro (19 Unterrichtsstunden) im Zentrum steht, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam zu essen, in den 4 km entfernten Badesee zu springen und abends im Schlossgarten zusammenzusitzen oder mit den parallel stattfindenden Kursen an zwei Abenden in der Session die Impro-Sau rauszulassen.
Wie geht`s los und wie hört´s auf? Storytelling beim Impro heißt: spontan reagieren und gleichzeitig den Erzählstrang unterstützen. Wir widmen uns den Grundlagen des Storytellings und trainieren dabei, offen für den Moment zu sein. Manche Geschichten erzählen sich schnell, mache benötigen Zeit. Wann sollten wir die Story vorantreiben, wann lieber Details ausbreiten? Regina und Karin zeigen, wie es gelingen kann, mit Leichtigkeit und Spontanität die Dramaturgie einer Geschichte gemeinsam zu entwickeln.

Do, 01. 8. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 02.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
Sa, 03.08. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit den anderen Klassen)
So, 04.08. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt.
Die Beschreibung der anderen Kurse der Sommerakademie („Figuren und ihre Dramaturgie" sowie "Neue Wege ins Impro-Glück") findet Ihr ebenfalls unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 12.6.19.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 12.6.2019 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 1.7.2019 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

Bühnenklasse

Kursbeschreibung

Diese Klasse ist dein krönender Abschluss als Improschüler. Du kannst sie nur einmal besuchen, also genieße es: Am letzten Kurstag spielt die gesamte Klasse mit Unterstützung des Lehrers eine Show im Ratibor Theater von ca. 45 Minuten. Du übst deshalb in diesem Kurs verstärkt Schauspiel- und Schnitt-Techniken, Kommunikation mit dem Impro-Publikum und wie man seine Mitspieler aus dem Off unterstützt. Nach der Show gibt´s ne Abschluss-Runde mit Feedback. Danach bist Du fit fürs nächste Level: Impro4ever.

Neue Kurse in Vorbereitung

Impro4ever

Kursbeschreibung

Das Motto für dieses Level ist: Guck, was Dich interessiert, weiter bringt und glücklich macht. Schauspiel, Dramaturgie, Musik, Langformen … Hier kannst Du immer tiefer in Impro einsteigen.  Entweder besuchst Du lange Klassen über mehrere Monate oder ab und zu kurze Kurse zu speziellen Themen. In manchen (gekennzeichneten) Klassen ist nicht jedes Mal ein Lehrer dabei, weil Impro immer auch ein Stück Selbstorganisation ist. Wenn Du  spielen willst: die Impro-Sessions sind für alle Schüler dieses Levels offen, die Bühne des Ratibor-Theaters gehört an diesem Abend Euch. Viel Spaß!

09.04. - 09.04.2019 Impro Session April
Treffen: 18 Uhr
Showbeginn: 19.30 Uhr

Jeder, der aktuell einen der Impro4ever Kurse belegt, kann die Impro-Session mitspielen. Wenn ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr 10 Tage vor der Show eine Mail von uns mit den Namen und Mailadressen Eurer Mitstreiter. Ihr könnt dann zur Showvorbereitung miteinander in Kontakt treten. Dann trefft ihr Euch (das Ratibor ist ab 18 Uhr für Euch offen), besprecht was ihr machen wollt und los geht’s. Einer von uns wird dabei sein (falls es Fragen gibt und hinterher fürs Feedback). Auch nen Musiker stellen wir. Und das Ratibor. Plus Licht- und Ton-Techniker. Nur spielen müsst ihr selber!
Kosten tut es nischt für Euch. Eintritt ist 5€. Bitte sagt allen Euren Freunden Bescheid. Vor nem vollen Haus spielt es sich leichter!
Viel Spaß! Viel Mut! Wir wissen, ihr könnt das!
Maximal 10 Teilnehmer

04.05. - 17.06.2019 Abendklasse Montag Impro4ever "Konkret, abstrakt, persönlich" bei Leon
bei Leon
Samstag, 04.05.2019 12.00 - 17.00 Uhr +
Montag, 06.05.2019 - 17.06.2019 (außer 10.06.)
19.30 - 22.00 Uhr
Anmeldeschluss 24.04.2019
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Konkret, abstrakt, persönlich

Was kann Theater noch? Normalerweise improvisieren wir unsere Szenen mehr oder weniger naturalistisch. Dem Leben abgeschaut, fast wie im Film und evtl. noch mit gefühlvoller Musik unterlegt.
Wir könnten uns aber auch ganz anders inszenieren und das Gefühl an sich spielen, eine Geschichte tanzen oder die Sprache doppeln. Die Theaterbühne ist eben nicht Film, nicht Abbild einer Pseudo-Realität, sondern auch Abstraktion. Auch Monolog, auch Gang, auch Geste.
Und natürlich spielt die Persönlichkeit der Spielenden selbst eine Rolle. Wir schauen uns zusätzlich eure Stärken und Schwächen an und fördern das Erste und machen das Zweite bewusst - denn persönlich soll´s auch noch werden. Schauen wir, was alles möglich ist!

08.05. - 26.06.2019 Morgenklasse Mittwoch Impro4ever "Spiel mit dem inneren Zensor, Teil 2" bei Barbara
bei Barbara
Mittwoch, 08.05.2019 - 26.06.2019
10.00 - 12.00 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss 28.04.2019
Ort: Ratibor Theater, Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin

Spiel mit dem inneren Zensor, Teil 2

Im Idealfall hast du Teil 1 besucht.
In diesem Kurs erschaffen wir Figuren und Spielsituationen aus den inneren Widerständen und abwertenden Stimmen.
Klingt nach Psychokurs? Ist es ein bisschen, aber nicht zu doll. Ziel ist es, uns diese Anteile für das Spiel zunutze zu machen, sie liegen manchmal auch richtig mit ihrer Meinung.
Wenn du Teil 1 nicht besucht hast, solltest du als fortgeschrittene SpielerIn zumindest Lust auf Selbsterfahrung mitbringen.

Schauspieler

Kursbeschreibung

Gut zu improvisieren gehört zum Schauspiel-Beruf. Es öffnet große kreative Spielfelder und entspannt dein Spiel. Deine Kollegen werden gern mit dir arbeiten, weil du tatsächlich mitbekommst, was sie spielen und darauf reagieren kannst. Auf Dauer macht das nicht nur sie glücklich. Sondern vor allem auch dich selbst. Du bist bei uns in guten Händen.

30.04. - 18.06.2019 Deutsch + English Impro-Basics für Bühne und Film Dienstags bei Inbal und Björn
bei Inbal und Björn
Dienstag, 30.04.2019 - 18.06.2019
16.00 - 18.30 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss 20.04.2019
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)

Improvisation wird immer wichtiger in unserer Arbeit als Schauspieler. Immer öfter wird verlangt, auf Grundlage der Figur zu improvisieren.
https://www.youtube.com/watch?v=cTFQBHBeleE
In unserem Kurs vermitteln wir Dir alle Basics, um entspannt aus einer Figur heraus improvisieren zu können.
Learn how not to sensor your own creativity and the creativity of the partner, make sure you REALLY listen to what your partners/ directors say
learn to enjoy the unknown rather than fear it.
Learn to listen to your natural impulses and follow them.

Your character is the key to your progress in the scene/ story. Respond in real time. Make characteristic and narrative choices in the moment. Follow impulses. Work with the information given to you in advanced. Explore the challenges and possibilities.

Storytelling and narrative
What makes a scene work? What makes a story great? How can we develop instincts that will move a story forward and at the same time keep us present at each moment. How do we use narrative, emotion and color to create a good story.

Bitte schick uns eine kurze Vita über deinen bisherigen Werdegang. Danke!

Inbal und Björn unterrichten abwechselnd. Inbal als gebürtige Israelin in einfachem Englisch, Björn auf Deutsch – spielen könnt ihr auf Deutsch und/oder Englisch.

Björn über Inbal: Inbal ist wohl eine der besten Impro-Spielerinnen der Welt. Sie reist beständig um den ganzen Globus und unterrichtet seit Jahren sowohl Laien als auch Profis. Es ist eine absolute Ehre, mit dieser Frau zusammen zu arbeiten.

Inbal über Björn: Björn is the perfect combination of an improviser and an actor. For years he is working in Theater, Television and in the most successful impro group in Germany- Die Gorillas. There for he brings he's acting talent into his improvisation and his creativity and uniqueness in to the scripted work.

30.04. - 18.06.2019 Deutsch + English Aufbaukurs Dienstags "Langform" bei Inbal und Björn
bei Inbal und Björn
Dienstag, 30.04.2019 - 18.06.2019
19.00 - 21.30 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss 20.04.2019
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)

Improvisierte Langformen!

Wir freuen uns sehr, dass wir nun einen Improvisationskurs für Schauspieler anbieten können, in dem wir einen besonderen Fokus auf die Szenenarbeit legen.
In diesen 8 Sessions werden wir mit den Improformaten „Armando“ und „Collagen“ spielen.
Dabei werden wir unsere Improwerkzeuge wie Monologe, geteilte Szenen, Bearbeitung und Übergänge weiter schärfen. Wir werden uns das Erzählen von Geschichten und das Erarbeiten von Erzählstrukturen näher anschauen, bis wir uns schlussendlich durch Detailreichtum und unvorhergesehene Wechsel in die Glückseeligkeit unseres besten Impros fallen lassen können.

Ein Improkurs in deutsch und englisch und ab mind. 2 Teilnahmen bei einem Schauspieler-Einsteigerkurs.

Info

Neue Kurse beginnen im Januar, März, Mai, nach den Sommerferien und im Oktober/November.

Für unsere Kurse gelten folgende Anmeldebedingungen.
Für die Festivalkurse und Fahrten gelten die Anmeldebedingungen, die Du im jeweiligen Ankündigungstext findest.
 
Gutscheine für Kurse kannst du dir hier schenken lassen.
 
Die aktuellen Kurs-Termine kannst Du  hier auch als PDF herunterladen.