IMPROSCHULE

Impro tut dem Herzen gut, den Lachmuskeln und allen Sinnen. Es schärft die Wahrnehmung und den Respekt. Es ist ein Miteinander, Spielen, Folgen, Führen, Loslassen und Rumkaspern. Impro gibt Kraft, tut gut und macht schlau.

Aufbau

Wenn Du nach einem Schnupper-Kurs ins Improvisieren einsteigen willst, beginne als Anfänger und mach als Fortgeschrittener weiter. Wir empfehlen je zwei Anfänger- und Fortgeschritten- Kurse, bevor Du in die Bühnenklasse wechselst. Letztendlich entscheidest aber Du, wie lange Du in einem Level üben willst. Achtung: Die Bühnenklasse kannst Du nur ein einziges Mal besuchen! Wenn Du nach der Bühnenklasse weitermachen und auch spielen willst, kannst Du die thematischen Impro4ever-Kurse besuchen und Dich bei den Impro-Sessions weiter vor Publikum ausprobieren. Vielleicht findest Du hier Mitstreiter und gründest ein eigenes Impro-Ensemble… Wenn Du bereits in einer Gruppe spielst und Dich trotzdem weiterbilden willst, komm in unsere Performer-Kurse.
In welchem Level auch immer Du bist: wir freuen uns auf Dich und wünschen Spaß, Mut und Muse!

Schnupper-Wochenenden

Kursbeschreibung

Neugierig, ob´s was für Dich ist? Probiere es aus. Wenn Du magst, kannst Du danach als Anfänger weitermachen.

21.04. + 22.04.2018 English Taster weekend April with Lee
with Lee
Saturday + Sunday, 21. + 22.04.2018
13:00 – 17:00 pm
EUR 98,00
sign in until April 15th 2018
Location: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Curious to see what improv's all about? Try it! If you want, you can continue with a beginner's class afterwards.

21.04. + 22.04.2018 Schnupper-Wochenende April bei Barbara
bei Barbara
Sa + So, 21. + 22.04.2018
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 11.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

21.04. + 22.04.2018 Schnupper-Wochenende April bei Robert
bei Robert
Sa + So, 21. + 22.04.2018
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 11.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

21.04. + 22.04.2018 Gorilla in Potsdam: Schnupper-Wochenende April bei Karin
bei Karin
Sa + So, 21. + 22.04.18
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Ort: Waschhaus, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam

26.05. + 27.05.2018 Schnupper-Wochenende Mai bei Ramona
bei Ramona
Sa + So, 26. + 27.05.2018
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 16.05.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

26.05. + 27.05.2018 Schnupper-Wochenende Mai bei Michael
bei Michael
Sa + So, 26. + 27.05.2018
13.00 - 17.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 16.05.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Anfänger

Kursbeschreibung

Nachdem Du einen Schnupperkurs absolviert hast (Voraussetzung), lernst Du hier die Basics für gutes Improvisieren. Die definiert jeder Lehrer ein bisschen anders. Einig sind sich aber alle darin: unterschiedliche Ideen sind das Salz in der Impro-Suppe. Spielspaß, Mut und Achtsamkeit die wichtigsten Zutaten. Wir empfehlen zwei Kurse im Anfänger-Level, bevor es in die nächste Stufe geht. Denn Übung macht den Meister. 

07.05. - 02.07.2018 Abendklasse Montag Anfänger bei Karin
bei Karin
Montag, 07.05.2018 - 02.07.2018 (außer 21.05.2018)
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 27.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

08.05. - 03.07.2018 Abendklasse Dienstag Anfänger bei Barbara
bei Barbara
Dienstag, 08.05.2018 - 03.07.2018 (außer 22.05.2018)
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 28.05.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

Anfänger / Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Diese Mischkurse kannst Du sowohl als blutiger Anfänger als auch erfahrenerer Fortgeschrittener besuchen. Letztlich geht´s um das gleiche: miteinander zu spielen. Solltest Du ganz neu dabei sein, spornen Dich die alten Hasen vielleicht an und zeigen, wo`s hingehen kann. Und ihr Fortgeschrittenen bleibt an den Basics dran, das A und O jeder guten Impro und bekommt ´nen Frische-Kick von den »Neuen«. Viel Spaß!

07.05. - 02.07.2018 Morgenklasse Montag Anfänger / Fortgeschrittene bei Billa
bei Billa
Montag, 07.05.2018 - 02.07.2018 (außer 21.05.2018)
10.00 - 12.00 Uhr
EUR 149,00
Anmeldeschluss 27.04.2018
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)

Achtung: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Schnupperkurses

16.05. - 04.07.2018 English Evening class Beginners / Advanced Wednesday with Lee
with Lee
Wednesday, 16.05.2018 - 04.07.2018
7:30 – 10 pm
EUR 169,00
sign in until May 6th 2018
Location: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Required is participation of a Taster Weekend in advance

Fortgeschrittene

Kursbeschreibung

Du hast die Impro-Basics verstanden, viel gelacht und manchmal gehadert. Du bist an der Schwelle zum nächsten Schritt. Und der heißt kontinuierliches Üben. In manchen (gekennzeichneten) Kursen unterrichtet in diesem Level ab und zu ein Impro-Musiker und Du lernst, wie Musik Dich durch die Szenen trägt. Übe so lange in diesem Level, bis Du Dich reif fühlst für die Bühnenklasse. Zur Orientierung: wir empfehlen mindestens zwei Fortgeschrittene Kurse.

21.04. + 22.04.2018 Wochenend-Special: "Stille aushalten" bei Michael
bei Michael
Sa + So, 21.+22.04.2018
12.00 - 16.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 11.04.2018
Ort: Ratibor-Theater, Cuvrystr. 20, 10997 Berlin

Wenn wir auf die Bühne gehen und vor dem Publikum spielen sollen, werden wir schnell nervös. Wir glauben dann, dass wir unglaublich viel tun müssen, um nicht langweilig zu wirken. So verfallen wir in einen Aktionismus, der unsere Präsens untergräbt. Wir verlieren die Ruhe und somit den Fokus des Publikums. In diesem Workshop werdet ihr erfahren, dass die Stille eine starke Kraft hat. Dass das Denken auf der Bühne erlaubt, sogar erwünscht ist. Ihr erfahrt, wie entspannt es sein kann, in die Tiefe zu tauchen. Wie ihr mit viel Ruhe das Publikum fesseln könnt. Diese grundlegende Erfahrung kann euch auch im Leben weiter bringen.

28.04. - 01.05.2018 Erster-Mai-Wochenend-Special: „Mehr Theater“ bei Billa
bei Billa
Samstag, 28.04.2018, Sonntag, 29.04.2018 + Dienstag 01.05.2018
Samstag, 11.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 11.00 - 18.00 Uhr
Dienstag, 11.00 - 18.00 Uhr
€ 245,-
Anmeldeschluss 18.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

5-4-3-2-1 los? Nur keine Eile. Erstmal schauen, was mein/e Spielpartner/in schon auf der Bühne macht und dann komme ich ganz bewusst auf die Bühne, gerne ohne Idee aber mit viel Leidenschaft.
Wir konzentrieren uns an diesen Tagen voll und ganz auf das, was wir selbst und unsere Spielpartner/innen spielen. Nehm ich alles wahr? Wird wahrgenommen, was ich spiele? Sogar mehr? Weniger? Je bewusster ich etwas tue, umso intensiver werde ich und die anderen es erleben. Klare Anfänge, klare Enden. Was wollen wir erzählen? Lasst uns danach suchen. So werden Szenen entstehen, die auch geschrieben hätten sein können. Was brauchen wir dazu? Angebote, Angebote erkennen und 100% Gefühl. Das muss nicht immer im Melodrama enden, ganz im Gegenteil: leicht sein! Nur seicht ist verboten.

07.05. - 02.07.2018 Abendklasse Montag Fortgeschrittene bei Leon
bei Leon
Montag, 07.05.2018 - 02.07.2018 (außer 21.05.2018)
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 27.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

07.05. - 02.07.2018 Abendklasse Montag Fortgeschrittene bei Luise+Michael
bei Luise und Michael
Montag, 07.05.2018 - 02.07.2018
19:30 - 22:00 Uhr
EUR 169,00
Ort: Ratibor Theater, Cuvrystraße 20a, 10997 Berlin

08.05. - 03.07.2018 Abendklasse Dienstag Fortgeschrittene bei Konstanze
bei Konstanze
Dienstag, 08.05.2018 - 03.07.2018 (außer 22.05.2018)
19.30 - 22.00 Uhr
EUR 169,00
Anmeldeschluss 28.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

16.06. + 17.06.2018 Wochenend-Special: "Stille aushalten" bei Michael
bei Michael
Sa + So, 16.+17.06.2018
12.00 - 16.00 Uhr
EUR 98,00
Anmeldeschluss 06.06.2018
Ort: Ratibor-Theater, Cuvrystr. 20, 10997 Berlin

Wenn wir auf die Bühne gehen und vor dem Publikum spielen sollen, werden wir schnell nervös. Wir glauben dann, dass wir unglaublich viel tun müssen, um nicht langweilig zu wirken. So verfallen wir in einen Aktionismus, der unsere Präsens untergräbt. Wir verlieren die Ruhe und somit den Fokus des Publikums. In diesem Workshop werdet ihr erfahren, dass die Stille eine starke Kraft hat. Dass das Denken auf der Bühne erlaubt, sogar erwünscht ist. Ihr erfahrt, wie entspannt es sein kann, in die Tiefe zu tauchen. Wie ihr mit viel Ruhe das Publikum fesseln könnt. Diese grundlegende Erfahrung kann euch auch im Leben weiter bringen.

26.07. - 29.07.2018 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: Short cuts bei Karin und Robert
Do, 26.7. - So, 29.7.18
Schloss Trebnitz
www.schloss-trebnitz.de
397€ (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)

Wir wollen ja nicht angeben, aber unsere erste Sommerakademie im Jahr 2017 war nicht schlecht jewesen. Und wenn der Berliner nicht schlecht sagt, meint er natürlich megageil, auch wenn das Wort vielleicht out ist. Also, 2. Ausgabe in der Ruhe der Märkischen Schweiz: wir trainieren parallel über vier Tage zwei verschiedene Workshopklassen (diese hier und die andere mit dem Titel „Hotel“ bei Regina und Christoph). Ihr entscheidet Euch für eine der Klassen und habt nicht nur die Möglichkeit, in knapp 20 Stunden Unterricht intensiv Impro zu üben, sondern könnt zusätzlich an zwei Abenden gemeinsam mit den Spielern der anderen Klasse frei improvisieren, kurze Szenen, lange Szenen, wohin der Abend eben geht - ein Gorilla wird dabei sein und ein bisschen Struktur geben. Und dabei könnt Ihr natürlich die Kursteilnehmer des anderen Kurses kennenlernen. Und die des eigenen. Und den Hauswein. Und die Brandenburger Stille: www.schloss-trebnitz.de

„Short cuts“ bei Karin und Robert

Keine Angst, nur der Titel ist auf Englisch und angelehnt an den legendären Film von Robert Altman. Denn dieser Workshop beschäftigt sich mit der Frage: wie finde ich aus vielen Ansätzen die Geschichten heraus, die ich weitererzählen will? Wie schlage ich den Bogen von der Sammlungsphase mit vielen möglichst unterschiedlichen Szenen zur Verdichtung eines stimmigen Ganzen? Karin und Robert (die nacheinander unterrichten) vermitteln Dir, den eigenen Pool an Charakteren neu zu entdecken und zu erweitern, neue Arten von szenischen Übergängen zu lernen und Dein Storytelling auszubauen.

ab Fortgeschrittene

Do, 26.7. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 27.7. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit der Hotel -Klasse)
Sa, 28.7. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit der Hotel-Klasse)
So, 29.7. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.

Die Beschreibung des zweiten Kurses der Sommerakademie („Hotel") findet Ihr unter „Impro4ever“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 6.6.18.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 6.6.2018 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 25.6.18 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

Bühnenklasse

Kursbeschreibung

Diese Klasse ist dein krönender Abschluss als Improschüler. Du kannst sie nur einmal besuchen, also genieße es: Am (vor)letzten Kurstag spielt die gesamte Klasse mit Unterstützung des Lehrers eine Show im Ratibor Theater von ca. 45 Minuten. Du übst deshalb in diesem Kurs verstärkt Schauspiel- und Schnitt-Techniken, Kommunikation mit dem Impro-Publikum und wie man seine Mitspieler aus dem Off unterstützt. Nach der Show gibt´s ne Abschluss-Runde mit Feedback. Danach bist Du fit fürs nächste Level: Impro4ever.

Lieber spielwütiger Alter-Hase-Impro-Schüler:  Wenn Du diese Klasse schon einmal besuchst hast, bitten wir Dich von Herzen, einen Kurs im Impro4ever-Level zu besuchen. Oder/und Dich bei der Impro-Session-Show anzumelden. Wir haben leider nur begrenzte Bühnen-Kapazitäten und möchten aber allen die Möglichkeit geben, das erste Mal auf die Bühne zu gehen. Wir wollen in Eurem Sinne die Klassen auch nur mit 12 Schülern belegen. Also danke für Dein Verständnis! Du kannst Carola bis 12 Tage vor Kursbeginn eine Mail schreiben und dich auf die Warteliste setzen lassen: Wenn sich nicht genug Leute bis 12 Tage vor Kursbeginn angemeldet haben, besetzen wir die noch freien Plätze bis 10 Tage vor Kursbeginn. 

Neue Kurse in Vorbereitung

Impro4ever

Kursbeschreibung

Das Motto für dieses Level ist: Guck, was Dich interessiert, weiter bringt und glücklich macht. Schauspiel, Dramaturgie, Musik, Langformen … Hier kannst Du immer tiefer in Impro einsteigen.  Entweder besuchst Du lange Klassen über mehrere Monate oder ab und zu kurze Kurse zu speziellen Themen. In manchen (gekennzeichneten) Klassen ist nicht jedes Mal ein Lehrer dabei, weil Impro immer auch ein Stück Selbstorganisation ist. Wenn Du  spielen willst: die Impro-Sessions sind für alle Schüler dieses Levels offen, die Bühne des Ratibor-Theaters gehört an diesem Abend Euch. Viel Spaß!

30.04. - 30.04.2018 Impro Session April
Montag, 30.04.2018
Ort: Ratibor Theater (Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin)
Treffen: 18.00 Uhr
Showbeginn: 19.30 Uhr
Anmeldeschluss: 20.04.2018

Jeder, der aktuell einen der Impro4ever Kurse belegt, kann die Impro-Session mitspielen. Wenn Ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr 10 Tage vor der Show eine Mail von uns mit den Namen und Mailadressen Eurer Mitstreiter. Ihr könnt dann zur Showvorbereitung miteinander in Kontakt treten. Dann trefft Ihr Euch (das Ratibor ist ab 18 Uhr für Euch offen), besprecht was Ihr machen wollt und los geht’s. Von uns werden Billa und ein Musiker dabei sein (falls es Fragen gibt und hinterher fürs Feedback und für Musik natürlich). Auch Licht- und Ton-Techniker stellen wir. Nur spielen müsst ihr selber!
Kosten tut es nischt für Euch. Eintritt ist 5€. Bitte sagt allen Euren Freunden Bescheid. Vor nem vollen Haus spielt es sich leichter!
Viel Spaß! Viel Mut! Wir wissen, Ihr könnt das!

Maximal 10 Teilnehmer

07.05. - 02.07.2018 Abendklasse Montag Impro4ever „Impro-Songs und Musik-Formate“ bei Christopher
bei Christopher
Montag, 07.05.2018 - 02.07.2018 (außer 21.05.2018)
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 27.04.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Gut sing´ will Weile haben. Deshalb widmen wir uns in diesem 4ever-Kurs hauptsächlich der Musik. Schwerpunkte sind Songs in unterschiedlichen Genres, Szenen wie "Das klingt nach einem Lied" und längere musikalische Formen wie Opern oder Musicals. Darüber hinaus verfeinern wir die Fähigkeiten, spontan zu reimen, schlüssige Songtexte zu improvisieren und kleine Geschichten in Liedform zu erzählen. Freude am Singen ist Voraussetzung, alles Weitere erarbeiten wir Step by Step.

08.05. - 03.07.2018 English Evening Class Impro4ever Tuesday „Music!“ with Sonja
with Sonja
Tuesday, May 8th to July 3rd 2018 (without May 22nd)
7:30 to 10:00 p.m.
€ 169,-
singn in until April 28th, 2018
Location: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

THE ultimate impro course with music! Whether you want to enjoy playing film-like scenes carried by epic musical atmosphere, develop characters inspired by rhythms, sounds and melodies, do an opera scene, mini-musical, silent movie, or improvise anything from folk to funk, from pop to punk – this is the course for you! Grab the chance to dive deep into the power of music and swing your impro skills into new dimensions.

16.05. - 04.07.2018 Morgenklasse Mittwoch Impro4ever „Spiel mit dem Zensor“ bei Barbara
bei Barbara
Mittwoch, 16.5.-4.7.2018
10.00 - 12.00 Uhr
€ 149,-
Anmeldeschluss: 5.5.2018
Ort: Ratibor Theater, Cuvrystr. 20A, 10997 Berlin

Mal gemeine, besserwisserische, boshafte Figuren spielen. Die strenge innere Stimme zum Charakter werden lassen und damit in die Szene gehen.
Hier stellen wir den Zensor nicht beiseite, sondern nutzen ihn zur Entwicklung neuer Charaktere auf der Bühne. Wenn die Zensoren endlich auch mal Raum bekommen, ihre Beschwerden und Anmerkungen loszuwerden, gewinnt unser gesamtes Spiel mehr an Leichtigkeit und Augenzwinkern.

26.07. - 29.07.2018 Sommerakademie auf Schloss Trebnitz: Hotel bei Regina und Christoph
Do, 26.7. - So, 29.7.18
Schloss Trebnitz
397€ (incl. Ü/VP in EZ oder DZ jeweils mit Dusche/WC)

Wir wollen ja nicht angeben, aber unsere erste Sommerakademie im Jahr 2017 war nicht schlecht jewesen. Und wenn der Berliner nicht schlecht sagt, meint er natürlich megageil, auch wenn das Wort vielleicht out ist. Also, 2. Ausgabe in der Ruhe der Märkischen Schweiz: wir trainieren parallel über vier Tage zwei verschiedene Workshopklassen (diese hier und die andere mit dem Titel „Short cuts“ bei Karin und Robert). Ihr entscheidet Euch für eine der Klassen und habt nicht nur die Möglichkeit, in knapp 20 Stunden Unterricht intensiv Impro zu üben, sondern könnt zusätzlich an zwei Abenden gemeinsam mit den Spielern der anderen Klasse frei improvisieren, kurze Szenen, lange Szenen, wohin der Abend eben geht - ein Gorilla wird dabei sein und ein bisschen Struktur geben. Und dabei könnt Ihr natürlich die Kursteilnehmer des anderen Kurses kennenlernen. Und die des eigenen. Und den Hauswein. Und die Brandenburger Stille: www.schloss-trebnitz.de

„Hotel“ bei Regina und Christoph

Ob im Hotel, in der Rehaklinik, auf dem Flughafen - wir brechen auf zu einer improvisatorischen Erkundung eines imaginären Ortes. Orte, die voll sind von Geschichten, von flüchtigen Blicken und zufälligen Begegnungen, von folgenschwerem Wiedersehen und bedeutungsvollen Abschieden. Wie kann man diese Schauplätze lebendig werden und daraus ein großes Ganzes wachsen lassen? Regina und Christoph (die nacheinander unterrichten) trainieren Euch darin, wie man die Charaktere vertiefen sowie die Stories verknüpfen kann und daraus ein buntes, wohlgeformtes Mosaik entsteht.

Do, 26.7. Anreise möglichst bis 16 Uhr, 4 Stunden Kurs
Fr, 27.7. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit der Short-cuts-Klasse)
Sa, 28.7. 5,5 Stunden Kurs, nach dem Abendessen Impro-Session (gemeinsam mit der Short-cuts--Klasse)
So, 29.7. 4 Stunden Kurs, Abreise 16 Uhr

Die Anreise bitte selbst organisieren, die Bahn fährt bis Trebnitz, von dort sind es 10 Minuten Fußweg. Falls Ihr mit dem Auto kommen und jemanden mitnehmen wollt, gebt uns bitte Bescheid, wir leiten es gern weiter. Und bei der Anmeldung bitte auch angeben, ob Ihr vegetarisch essen wollt. Es gibt sowohl EZ als auch DZ - wenn Ihr EZ möchtet, bitte auch dort vermerken: die Vergabe erfolgt, solange welche da sind.

Die Beschreibung des zweiten Kurses der Sommerakademie („Short cuts") findet Ihr unter „Fortgeschrittene“.

Für diese Reise gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto. Deine Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug zählt als Zahlungseingang zum Zeitpunkt der Workshop-Buchung.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr in 2 Raten oder komplett zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 30 Prozent bei Anzahlung und 70 Prozent bis spätestens 6.6.18.
- Beginnt der Kurs bereits innerhalb von 50 Tagen, ist nur noch Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 6.6.2018 erstatten wir dir noch 70% der Gesamtsumme. Ab 25.6.18 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 12 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl einen Monat vor Kursbeginn nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Der Kurs beginnt und endet zu den angegeben Zeiten in Trebnitz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten nacheinander.

27.08. - 15.10.2018 Abendklasse Montag Impro4ever „Schiller, Tschechov, Brecht“ bei Urban und Karin
bei Urban und Karin
Montag, 27.08.2018 - 15.10.2018
19.30 - 22.00 Uhr
€ 169,-
Anmeldeschluss 17.08.2018
Ort: Etage, Ritterstraße 12, 10969 Berlin

Impro und Schiller/Tschechow/Brecht - von den Meistern lernen!

Als Improspieler beschäftigen wir uns ja gerne mit Genres und das Publikum möchte eine Szene im Stile von Shakespeare, Brecht, Schiller… etc. sehen.
Beim Schiller / Tschechow / Brecht Workshop nehmen wir uns zunächst einige Szenen oder Monologe aus den Stücken dieser Autoren vor und machen tatsächlich Text- und Szenenarbeit.
Dadurch kann man auch mal als Improspieler ganz konkret an seiner Schauspieltechnik arbeiten, was Körper, Stimme, Timing und emotionale Ausdrucksstärke angeht – einfach, weil man einen festen Text hat und an den Nuancen arbeiten kann.
Natürlich wird auch das Verständnis für diese Genres dadurch größer.
Vor allem dienen uns aber die Texte als Absprung für geile Impro-Szenen in diesen Genres.
Bei Schiller geht’s emotional schnell ans Eingemachte und man kann richtig schön aus sich rausgehen und die Sprache auskosten! – bei Tschechow sind es oft schön absurde Situationen, Liebesszenen, die ins Leere laufen und Dialoge, die von Missverständnissen und Pausen leben! Und Brecht ist klares, politisches Auftreten und harte Auseinandersetzungen um gesellschaftliche Modelle.
Verschiedene Ansätze und Techniken, die unser Improspiel bereichern können!

Schauspieler

Kursbeschreibung

Gut zu improvisieren gehört zum Schauspiel-Beruf. Es öffnet große kreative Spielfelder und entspannt dein Spiel. Deine Kollegen werden gern mit dir arbeiten, weil du tatsächlich mitbekommst, was sie spielen und darauf reagieren kannst. Auf Dauer macht das nicht nur sie glücklich. Sondern vor allem auch dich selbst. Du bist bei uns in guten Händen.

Neue Kurse in Vorbereitung

Performer

Therapeuten

Kursbeschreibung

Hier bringen wir die Prinzipien des Impro-Theaters von der Bühne zurück ins Leben: wie entwickeln sich Dinge, was passiert bei Veränderungen, was tun bei Stagnation… Inwiefern du Impro-Vorkenntnisse brauchst, entnimm bitte der jeweiligen Kursbeschreibung.

16.06. + 17.06.2018 Improtechniken in der Therapie bei Barbara und Regina
bei Barbara und Regina
Sa + So, 16. + 17.06.2018
10.00 - 17.00 Uhr
EUR 225,00
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Anmeldeschluss 03.05.2018
Ort: Chachachicas Hasenheide 9, 10967 Berlin

Wir stellen euch Improtechniken vor, die sich in unseren therapeutischen Arbeiten als sinnvoll und hilfreich erwiesen haben. Im gemeinsamen Erproben werden unterschiedliche Klientengruppen (Kinder/ Jugendliche/ Erwachsene) und Settings (Einzel- und Gruppe) berücksichtigt. Die Teilnehmer*innen sind hierbei eingeladen, sich in die Klient*innenperspektive zu begeben und anschließend über Anforderungen und Wirkungsweisen der Spieltechnik zu reflektieren. Im zweiten Teil des Kurses steht die eigene Anleitung von Improtechniken im Vordergrund, über differenziertes Feedback erhalten die Teilnehmer*innen hilfreiche Rückmeldung für ihre Arbeit.

Über uns:
Barbara Klehr: Musiktherapeutin, HPP, Schauspielerin, Sängerin
Regina Fabian: Systemische Therapeutin und Beraterin/ SG zertifiziert, Theaterpädagogin, Improspielerin

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist, dass du Therapeut*in bist UND mindestens 60 Stunden Impro-Erfahrung hast. Das entspricht unserem Improschul-Level „Fortgeschrittene“ mit drei Kursen à acht Abenden.
Bitte beantworte deshalb folgende Fragen und schicke sie direkt nach deiner Anmeldung an regina@die-gorillas.de:
Dankeschön!
Wo hast du deine therapeutische Ausbildung absolviert? Mit welcher Zielgruppe und in welchem Setting arbeitest du aktuell psychotherapeutisch? Wie lange beschäftigst du dich mit Improvisationstheater?

Für diesen Kurs gelten veränderte Anmeldebedingungen:
- Die Belegung der Kurse erfolgt nach Reihenfolge der eingegangenen Überweisung auf unser Konto bzw. mit dem Datum der Erlaubnis zum Lastschriften-Einzug.
- Beim Lastschrifteinzug wird die Kursgebühr zu den angegebenen Zeiten von Deinem Konto eingezogen. Oder du kannst alles auf einmal oder in zwei Raten auf unser Konto überweisen: 20 Prozent bei Anzahlung und 80 Prozent bis spätestens 17.05.2018.
- Ab dem 17.05.2018 ist nur noch das Lastschriftverfahren über die volle Höhe der Kursgebühr möglich.
-Bei Rücktritt ab dem 18.05.2018 erstatten wir dir noch 80% der Gesamtsumme. Ab 31.05.2018 erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn, Du bist krank o.ä. und es gibt auf der Warteliste jemanden, der für Dich einspringt.
- Die Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt, Höchstzahl sind 10 Teilnehmer. Sollte die erforderliche Mindestanzahl bis 31.05. nicht zustande kommen, bieten wir in Absprache mit Dir Alternativen an oder müssen den Kurs (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
- Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.
- Die beiden Kursleiter unterrichten parallel.

Info

Neue Kurse beginnen im Januar, März, Mai, nach den Sommerferien und im Oktober/November.

Für unsere Kurse gelten folgende Anmeldebedingungen.
Für die Festivalkurse und Fahrten gelten die Anmeldebedingungen, die Du im jeweiligen Ankündigungstext findest.
 
Gutscheine für Kurse kannst du dir hier schenken lassen.
 
Die aktuellen Kurs-Termine kannst Du hier auch als PDF herunterladen.