Shows

In Kürze

Theatar statt Katar

Irgendwie kein gutes Gefühl, diese komische Katar-WM im Fernsehen zu verfolgen? Wir auch nicht. Deswegen spielen wir bewusst an einigen WM-Spieltagen und wollen alle Wankelmütigen, die noch überlegen, ob sie nicht doch gucken wollen, zu uns locken: An den gekennzeichneten Spieltagen kostet der Eintritt für alle nur 5 €! Und am Ausgang bitten wir noch um Spenden für amnesty international, die sich in Sachen Katar sehr engagieren amnesty.de/wm-katar-2022. Kommt ins Theater statt Katar!

IMPRO '23

Unsere Workshops sind online! Mehr Infos findet Ihr hier:

BIF-Days - Alle Infos

#IRANREVOLUTION - SISTERHOOD

Sisterhood ist ein Improvisations-Abend der Solidarität und des Sichtbar-Machens. Als Künstler*innen wollen wir unser Mitgefühl und unsere Unterstützung für die von den Frauen im Iran angeführte Revolution zum Ausdruck bringen.

Alle Einnahmen aus der Show kommen der NGO HÁWAR.help (www.hawar.help/de/) zugute. HÁWAR.help setzt sich tagtäglich für eine Welt ein, in der sich jeder Mensch unabhängig von Herkunft, Glauben, Geschlecht oder Lebensweise selbstbestimmt und in Sicherheit entfalten kann.

Die Show wird mehrsprachig/deutsch/englisch sein.

Tickets für #IranRevolution - Sisterhood

DER RÜCKBLICK - IHR 2022 ALS IMPRO-SHOW

Zwischen den Jahren steht wieder »Der Rückblick - Ihr 2022 als Impro-Show« auf dem Programm. Und zwar am 27.12.22 im Waschhaus Potsdam und vom 28. – 31.12.22 im Heimathafen Neukölln. Die Szenen, Lieder und Gedichte werden wie immer inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauenden. Dafür gehen die Moderator*innen Karin Werner (Waschhaus Potsdam) und Leon Düvel (Heimathafen Neukölln) ins Publikum und fragen nach Wünschen und Erlebnissen des vergangenen Jahres: Wohnung gefunden? Partner verloren? Haustier zugelegt? Gesund geblieben? Das ganze Jahr 2022 in einer Impro-Show. Live und sehr persönlich.

Zum Spielplan