Projekte

Projekte

Die Methoden und Einsatz-Möglichkeiten von Improvisationstheater sind vielseitig und werden auf der ganzen Welt stetig weiterentwickelt. Auch wir widmen uns in diversen Projekten jenseits unserer Kern-Aktivitäten dieser Weiterentwicklung, lassen uns inspirieren, probieren aus und lernen dazu.
Im Austausch mit vielen internationalen Kolleg*innen entstehen immer wieder neue Großprojekte wie aktuell europaweit mit »Our Lives«, zuvor in »Should I stay or should I go« und »Philtre«. Unser jährliches Festival IMPRO gehört seit seinem Start im Jahr 2001 inzwischen zu den größten Festivals dieser Art weltweit. Die pädagogische und therapeutische Anwendung von Improvisationstechniken erforschen und entwickeln wir langfristig weiter, in Projekten wie »So ein Theater« oder »Impro in der Therapie«.