Blog Archiv

Dezember 2019

Die Details

von Karin Werner |

Wahrscheinlich erwähne ich es zu hundertsten Mal, wie großartig es ist, wenn Stimmung und Konzentration auf der Bühne es zulassen, dass man mit vermeintlich unwichtigen Kleinigkeiten spielt. Plötzlich ist es da und »will gespielt werden«. Die Tasse ist heiß (ja irgendwie ein Klassiker), die Schublade ist schwergängig, der Schrank hat einen besonderen Geruch, was auch immer.

Weiterlesen …

Umgang mit Publikumseingaben

von Urban Luig |

Viele Fans des Improvisationstheaters halten dem Improtheater die Treue, weil sie durch Ihre Vorschläge das Bühnengeschehen mitbestimmen können. Das zeichnet diese Theaterform aus. Die Vorgaben des Publikums haben eine immense Bedeutung für den Verlauf des Abends. Deshalb ist es wichtig, diesem Thema mal den Fokus zu geben.

Weiterlesen …