Blog Archiv

Mai 2017

Impro in der Therapie

von Barbara Klehr |

Die Techniken des Improtheaters im therapeutischen Kontext anzuwenden reizt mich, seit ich nebenberuflich zur Schauspielerei noch eine Musiktherapieausbildung gemacht habe, und dann aus diesem Grund von einer Logopädin angefragt wurde, ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 2)

Fokus des Monats Mai: Überraschung

von Christoph Jungmann |

Es war, glaub' ich, im Herbst 1985. Ich nahm im damaligen Transformtheater (wie lange etwas her ist, merkt man, wenn man es beim googeln nur mit großer Mühe findet) in der Hasenheide an einem Theaterworkshop teil bei einem polnischen Regisseur, ein älterer, geradezu weiser und sanfter Mann...
Weiterlesen …