Schließen

Lehrer

Thomas Chemnitz

Thomas Chemnitz

Ich liebe es, Menschen das »Impro-Virus« einzuimpfen und dann zu verfolgen, wie sie sich auf diesem Weg immer weiter entwickeln und ihre persönlichen Grenzen immer weiter ausweiten.
Ich liebe es, zu sehen, wie das Improtraining Menschen zusammenbringt, wie sogar oft neue Freundschaften dabei entstehen.
Ich liebe es, Quatsch zu machen, herumzuspinnen und Geschichten zu entwickeln.
Ich liebe es, wenn es dabei auch mal ernsthafte und berührende Geschichten gibt.
Ich liebe es, all die Figuren und »Unterpersönlichkeiten«, die wir so in uns herumtragen, mal nach draußen kommen zu lassen.
Und was ich am meisten am Impro liebe ist, dass tiefe Wahrheiten wie »sei im Moment, dann bist Du präsent« und Fähigkeiten wie »positives Teamwork« oder »flexibles Denken« auf eine stets spielerische und unterhaltsame Art trainiert werden können.

Weiter