Schließen

Lehrer

Björn Harras

Björn Harras

Impro ist wie ein Sandkasten für Erwachsene. Man kann alles sein und werden was man will, reisen wohin man will und sich komplett neu entdecken. Das gilt sowohl für blutige Anfänger, als auch für die Cracks. Das war das fesselnde an Impro, als ich mit 18 damit angefing. Es hat mich soweit getrieben, dass ich ein richtiger Schauspieler werden wollte, um die Technik die hinter dem »Inandererollenschlüpfen« steht, zu lernen, um noch weiter weg reisen und noch andere Charaktere spielen zu können. Impro kann ein sehr tolles Hilfsmittel für den Alltag sein, aber auch eine der, wenn nicht sogar die, größte Form des Schauspiels.

Weiter